WESERTEAM
IT Services & Solutions

Leistungsangebot


    IT-Services & Consulting

        Unseren Kunden bieten wir umfassende, zukunftsorientierte, sichere und leistungsstarke IT-Systeme. Von der Organisationsberatung über Analyse der Problemstellung bis zur Planung, Konzeption, Realisierung und Betreuung ganzheitlicher Lösungen. Wir verfügen über fundiertes Branchen- und Fachwissen und bieten unseren Kunden qualitätsgeprüfte, verantwortliche Unterstützung in allen Phasen ihrer Projekte, bis hin zum kompletten Projektmanagement. Dabei arbeiten wir entweder mit der firmeninternen IT-Abteilung zusammen oder wir übernehmen die gesamte Arbeit.

         Effektiv einsetzbare, praxiserprobte und moderne Technologien (Entwicklungsumgebungen, Datenbanken, Kommunikationskomponenten) kommen bei der Umsetzung innovativer IT-Konzepte zu modularen Anwendungen zum Einsatz. Im Umfeld Beratung und Softwarekomponenten bieten Wir Lösungsbausteine von hoher Akzeptanz und Wertschöpfung für verschiedene Geschäftsbereiche an.

        Wir entwickeln datenbankgestützte Internet software in den Bereichen E-Commerce, Contentmanagement sowie individuelle Software Lösungen für viele Branchen, z.B Hersteller in Industrie und Handel, Handwerker, Automobilbranche und Dienstleistungsunternehmen sowie Großhandelsunternehmen aller Art.

        

    Ein Ausschnitt aus unserem Dienstleistungsangebot:

    • Unterstützung der firmeninternen IT-Abteilung
    • Administration unternehmensweiter Netzwerke
    • Datenbankadministration
    • Austausch defekter, Lieferung neuer Hardwarekomponenten
    • EDV-Consulting / Supportleistungen
    • Entwicklung von Intranet- und Internetapplikationen
    • Schulungen und Workshops
    • Beratungsleistungen
    • Performanceanalysen, Systemtuning, Systemadministration
    • Entwurf und Realisierung kundenspezifischer Softwareprojekte
 
SSH
Telnet und die Remote Shell »rsh« waren bis in die 90er Jahre der Weg, wenn sich ein Benutzer über das Netz an einem Unix-Rechner anmelden wollte. Weil beiden Protokollen jeglicher Schutz vor Angreifern fehlt, gelten sie heute als überholt. Beide übertragen das eingegebene Passwort sowie alle übermittelten Daten im Klartext, also unverschlüsselt.
OpenSSH
Ein geeigneter Nachfolger fand sich mit der SSH, der Secure Shell [1]. Heute kommt üblicherweise die freie Implementierung OpenSSH [2] zum Einsatz. SSH verschlüsselt die komplette Datenübertragung und vereitelt damit jeden Versuch, Passwörter oder übermittelte Daten abzuhören. Neben der klassischen Benutzerauthentifizierung per Passwort beherrscht SSH auch modernere Verfahren, vor allem die Authentifizierung mit einem kryptographischen Schlüsselpaar. Auch der Client prüft, ob er sich mit dem gewünschten Server verbunden hat oder ob sich ein Angreifer als so genannter Man in the Middle einschleusen will.

Copyright © 2007 - 2018 Weserteam: IT-Services & Consulting, Bremen (Germany). All rights reserved.